Kings-Club

Kategorie: Uncategorised
Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Super User Zugriffe: 750

Kings Club

Am 04.02.13 fanden sich Stefan Hörtemöller (König 2009/2010), Andree Keen (König 2011/2012) u. Helmut Plass (König 1995/1996 u. 2005/2006) ein, um über die Gründung, eines alljährlich wiederkehrenden Treffens der ehemaligen Könige des Schützenvereins St. Hubertus Neuringe e.V. zu beraten.

Es wurde sich auf den Namen "Kings-Club Neuringe" geeinigt. Mitglieder des Kings-Club Neuringe sind alle ordentlichen, ehemaligen und der amtierende König des Schützenverein St. Hubertus Neuringe e.V. Die Mitgliedschaft beginnt mit dem ersten Besuch von eines der Treffen und endet mit dem Tod oder Austritt aus dem Schützenverein.

Für die 1. Veranstaltung wurde der 06.04.2013 festgelegt. Es wurde beschlossen, dass dieses Treffen in Zukunft immer am Samstag nach Ostern stattfinden soll. Dieses soll immer in unserem Sport- und Schützenhaus stattfinden, alle anwesenden haben in Uniform (ohne Hut) zu erscheinen. Die Treffen sollen mit einem gemeinsamen Essen starten, danach wird in jedem Jahr ein Gruppenfoto aller Teilnehmer gemacht.

Für die Organisation der Veranstaltung sind immer die letzten drei Könige zuständig, die drei Initiatoren des Kings Clubs stehen aber als Ansprechpartner weiterhin zur Verfügung. Der amtierende König hat dafür sorge zu tragen, dass jeweils drei Mundschenke des amtierenden Thrones, am Abend der Veranstaltung die Bedienung übernehmen. Es wurde festgelegt, das jeweils der älteste der drei letzten Könige in der ersten Februarwoche zu einem kurzen Treffen einladen soll, in der die Veranstaltung mit Ablauf geplant und festgelegt wird.

Jeder Teilnehmer erhält bei seiner ersten Teilnahme am Kings Club eine Anstecknadel für die Uniform, damit kann man den Schützen auch äußerlich als Mitglied des Kings Clubs erkennen.

Am ersten Treffen, nahmen 23 Personen teil, es wurde ein geselliger Abend im Kreise Gleichgesinnter und allen waren sich danach einig, dieses Treffen soll erhalten bleiben.

Seit dem Treffen 2015 wird, an diesem Abend jeweils der "Kings-Club König" ausgeschossen. Dabei wird auf einen aus Weichholz erstellten Adler (hierfür herzlichen Dank an Günter Korte, der diesen Adler erstellt), mit Luftgewehr, der Sieger ermittelt. Kings-Club König darf sich der Schütze nennen, der diesen Adler zur Strecke bringt. Beim ersten Schießen gelang dieses Markus Grünefeld (König 2010/2011), er geht somit als "1. Kings-Club König" in die Geschichte des Vereins ein. Aber auch für die Schützen, die die Insignien wie Krone, Zepter od. Apfel abschießen gibt es an dem Abend eine "wohltuende Belohnung" für die Kehle.

Im Jahre 2016 gelang es Heiner Gebbeken den Vogel zu Streck zu bringen, somit darf er sich für die nächsten zwölf Monate "Kings-Club König" nennen!

 

"Kings-Club Könige" seit 2015:

2015: Markus Grünefeld (König 2010/2011)

2016: Heiner Gebbeken (König 2014/2015)Kings Club

 

Aktuelle Fotos zu dieser Veranstaltung folgen in kürze!!