Gemeindepokalschießen 2016 in Neuringe

Kategorie: Aktuelles
Veröffentlichungsdatum
Geschrieben von Willi Niers Zugriffe: 431

Am 11. u. 13.03.16 fand auf unserem Schießstand im Sport- und Schützenhaus, das diesjährige Gemeindepokalschießen der 10 Twister Vereine statt. An diesem äußerst spannendem aber trotzdem fairen und kameradschaftlichem Wettkampf nahmen insgesamt 149 Schützen/Schützinnen teil, wobei hier zu erwähnen ist, das wir Neuringer alleine mit 29 Teilnehmern dabei waren. Nach den zwei Wettkampftagen stand am 13.03. gegen ca. 17.30 Uhr folgendes Ergebnis fest.

Einzelschützen:

1. Ewald Fischer (St. Georg Rühlermoor) 52,7 Ringe

2. Christian Aveskamp (St. Hubertus Schöninghsdorf) 52,6 Ringe

3. Christa Thien (I. Kompanie Twist) 52,4 Ringe

Mannschaften:

  1. St. Hubertus Rühlerfeld 308,1 Ringe
  2. St. Hubertus Hebelermeer 307,4 Ringe
  3. I. Kompanie Twist 306,9 Ringe
  4. St. Hubertus Neuringe 306,7 Ringe
  5. Eichenlaub Twist Bült 306,2 Ringe
  6. St. Hubertus Twist Siedlung 305,9 Ringe
  7. St. Georg Twist-Mitte 304,9 Ringe
  8. St. Georg Rühlermoor 303,2 Ringe
  9. Schützenverein Adorf 303,0 Ringe
  10. St. Hubertus Schöninghsdorf 296,9 Ringe

Bei der folgenden Siegerehrung, die durch unseren Präsidenten Andree Keen unseren 1.Schießwart Daniel Grünefeld, sowie den Bürgermeister der Gemeinde Twist Ernst Schmitz durchgeführt wurde, bedankte sich Keen und Bürgermeister Schmitz bei allen Teilnehmern für den fairen Wettkampf und die gute Beteiligung. Ebenfalls bedankten sie sich, bei den Mitgliedern unserer Schießgruppe für die geleistete Arbeit vor und während des Wettkampfes. Aus den Händen vom Bürgermeister und unseres 1.Schießwartes erhielten die drei besten Schützen eine Medaille sowie alle Vereine eine Urkunde und die drei Erstplatzierten einen Wanderpokal.